Login Register
 
RSS Feed Facebook

Battlelore-Turnier bei Braunschweig spielt

Battlelore-Turnier bei Braunschweig spielt

Mein Kumpel Marcus organisiert mit dem Heidelberger Spieleverlag zusammen ein Batteloreturnier auf dem „Braunschweig spielt“-Event, dass sich explizit auch an Anfänger richtet. Das Spiel schlägt eine Brücke zwischen Tabletop und Brettspiel. Er würde sich freuen auf dem Event auch Harzgamer zu begrüßen können.

Das Turnier findet am 14. März in Braunschweig im Jugendzentrum Mühle statt. Außerhalb des Turnieres gibt es dort am 14. und 15. März eine riesige Auswahl an Brettspielen, die man dort entleihen und ausprobieren kann.

Ein Paar Infos von Marcus zum Turnier:
Gespielt wird nach Schweizer System in vier Runden. Jede Runde ist zeitlich auf eine Stunde begrenzt; inklusive Aufbau. 15 Minuten vor Ablauf der Stunde wird gewarnt, 5 Minuten vor Ablauf haben beide Spieler jeweils noch zweimal die Möglichkeit, eine Kommandokarte zu spielen.

In der ersten Turnierrunde werden die Gegner ausgelost, in der zweiten Runde spielt der beste Daqanspieler gegen den besten Uthukspieler, usw. Diesmal dann aber auf der anderen Seite, so dass man während des Turniers jeweils zweimal beide Seiten gespielt hat. Für den Sieger gibt es 2:0 Punkte; der Punktestand gilt als Differenz. Gewinnt z.B. Daqan vs. Uthuk mit 8:3 dann bekommt er zwei Punkte und eine Differenz von + 5 Punkten.

Zu Beginn jeder Turnierrunde ziehen die Spieler drei Karten aus den sieben Szenariokarten ihrer Fraktion und entscheiden sich dann für eine Szenariokarte. Anschließend können Einheiten für max. 50 Punkte ausgewählt und aufgestellt werden. Dabei sind nur maximal so viele Einheiten wie im Grundspiel enthalten erlaubt.

Der Heidelberger Spieleverlag stiftet für den 1. Platz ein Rune Age inklusive Erweiterung; der Zweitplatzierte erhält ebenfalls ein Runeage.
Das Turnier beginnt um 16 Uhr; sollte als inklusive Auslosung, kleiner Pausen, Preisverleihung bis ca. 21 Uhr gehen.

Ab 14.30 Uhr gibt es für Anfänger die Möglichkeit, das Spiel zu lernen.

Vielleicht finden sich ja ein paar Leute, die Lust haben dort aufzuschlagen!

BattleLore

Viel Erfolg wünscht,
Jens