Login Register
 
RSS Feed Facebook

Antwort auf: Warmaster

Home Foren Tabletop sonstige Tabletops Warmaster Antwort auf: Warmaster

#5554
Profilbild von Thys
Thys
Keymaster

Ich bin gerade am Überlegen, ob ich meine 40k Sachen mal ein wenig ausdünne. Hab da inzwischen so viel und auch einiges, was ich bestimmt niemals fertig bekomme! 😉

Hab mir bei Warmaster Fantasy die Regeln inzwischen auch angesehen und mir sind neben den offensichtlichen Änderungen, z.B. dass es neben Artillerie, Infanterie, Kavallerie und der Charaktereinheiten noch monströse Kreaturen, Monster, fliegende Einheiten und Magier gibt, die haben dann die entsprechenden Sonderfertigkeiten und Regeln, lediglich 2 gravierende Unterschiede aufgefallen:

1. Man darf einer Einheit nur Befehle von einem Anführer geben. Man darf dafür beliebig viele Befehle geben.
2. Ein Nahkampf geht solange weiter, bis eine Seite ausgelöscht ist oder er unentschieden ausgeht.

Ansonsten selbes Prinzip und eigentlich auch identische Regeln. Bei den großen Unterschieden kann man meiner Meinung nach allerdings überlegen, ob man die Regeln von Warmaster Ancients übernimmt.

Zusätzlich gibt es noch detaillierte Regeln für Belagerungen, die wirklich interessant sind. Die beinhalten neben den Werten und Regeln für Mauern und ähnliches auch die Werte für optionale Belagerungswaffen. Dazu gibt es halt noch Schiffe (habe ich mir nicht wirklich angeguckt) und ein paar Szenarien, die auch recht interessant klingen. Alles in allem unterscheiden sich beide Regelwerke eigentlich überwiegend durch den unterschiedlichen Hintergrund.

Falls Mathias sich zu Wort meldet könnte man mal einen Termin abmachen.