Login Register
 
RSS Feed Facebook

Besuch aus Wolfenbüttel – 40k am 07.Februar

Harzlich willkommen bei den Harz Gamern Foren Termin- und Spielabsprachen Besuch aus Wolfenbüttel – 40k am 07.Februar

Dieses Thema enthält 41 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  NilsB vor 3 Jahre, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #12575

    NilsB
    Keymaster

    Ich wurde in der GW-Fanworld von einer kleinen Gruppe 40k-Spieler angesprochen, die gerne mal mit uns ein paar Spiele machen würden. Vorschlag von mir war sich an einem Sonntag im Februar für 1-2 Spiele zu verabreden. Zugesagt haben 3 Spieler, eventuell kommen weitere 1-2. Wenn wir mindestens zu fünft wären, ließen sich im Voraus schon Spielpaarungen erstellen. Je einer von uns auf einer Seite war die Idee.

    Sie sind ~ Ende 20 – Mitte 30 (geschätzt), spielen noch nicht so lange und haben Armeen für die üblichen Spielgrößen 1500-2000 Punkte. Genaueres kann ich noch erfragen. Stehe mit Jan in der Fanworld in Kontakt.

    Wie sieht’s denn bei euch am ersten Sonntag im Februar aus?

  • #12577

    Rene
    Teilnehmer

    Ließe sich vielleicht das 2. WE ins Auge fassen? Da müsste ich Kinderfrei haben…allerdings ist da auch, mein ich, Valentinstag. Sicher schlecht für euer Privatleben, wenn ihr da spielen wollt.
    Ich schau mal nach, ob ich tauschen kann.

  • #12584

    Benedikt
    Teilnehmer

    Also ich bin vom 15ten bis 20ten im Urlaub (ist aber glaub ich kein Sonntag). Ansonsten bin ich nur zu Karneval ne im Lande 😉

  • #12592

    Mathias
    Keymaster

    Coole Sache. Wäre schön wenn das klappt.

  • #12628

    NilsB
    Keymaster

    Hab gestern eine Nachricht bekommen, Sonntag, den 7., 14. oder 21.02.

    Rene schlug den 14. vor – Valentinstag ist aber ein recht gutes Argument dagegen. Also 7.?

    Falls der 7. doch allen (auch Rene) passt – und da keine andere Harzgamer-Veranstaltung ist – würde ich den Termin bestätigen. Wir können bis dahin noch in Ruhe ein paar Spiele und Missionen vorbereiten, und falls es zu einer Verschiebung käme, auch auf den 14. oder 21. ausweichen.

  • #12629

    Benedikt
    Teilnehmer

    Also bei mir würdeauch nur der 7te gehen. 14 wie du schon sagst Valentinstag und am 15ten fahren wir ne Woche Ski fahren.

  • #12633

    Jens
    Keymaster

    bei mir passt der 7. auch.

  • #12634

    klocky
    Teilnehmer

    Hallo Alle

    Ich bin Der Jan aus Wolfenbüttel.

    Der 7. sieht super aus an den 14 mit den Valentinstag haben wir gar nicht gedacht…. .-)

    Wie es aussieht bleibt es bei 3 Leuten.

    Franz ,Steffen und Ich .
    An Punktegröße haben wir so an 1000 Punkte gedacht das wir evtl auch 2+ Spielen gemütlichen machen können.

    Sind mehr oder weniger anfänger habe Fantasy eigentlich nur gespielt das letzte Turnier war übrings bei euch.-)

    Leider sind unsere Armee auch nicht wirklich bemalt denke auch das ich die Orks nie fertige bekomme.

    Gruß Jan

  • #12635

    Rene
    Teilnehmer

    Hi,

    das mit dem „nicht bemalt“ ist ebenso wenig ein Problem wie geproxte Modelle…so lange man nicht zwei Dutzend Bases auf den Tisch packt und das die ganze Armee sein soll.

    Spielt ihr Warhammer Fantasy und/oder 40k…oder ein ganz anderes Spielsystem?

  • #12636

    Rene
    Teilnehmer

    Für den 7. kann ich noch nicht mit 100%iger Sicherheit zusagen. Vielleicht kann ich nen WE mit dem Jungen tauschen. Mal sehen. Wenn ich’s weiß, steht’s hier.

  • #12637

    NilsB
    Keymaster

    Moin Jan, ich hab gerade erst gesehen daß du hier schon 16 Monate angemeldet bist 🙂 1000 Punkte geht natürlich auch. Welche Fraktionen spielen Franz und Steffen?

    Mit den kleineren Armeen ließen sich auch 2vs2 spielen. Da wir wahrscheinlich zu acht sind, könnten wir anfangs 4 1vs1 und anschließend zwei parallele 2vs2 spielen und das ganze mit einer Story verknüpfen.

  • #12638

    klocky
    Teilnehmer

    Franz spielt Tyraniden

    Steffen Skitarii

    Das klingt ja nach Plan , hört sich gut an.

    Wann treffen wir uns ? Uhrzeit ?

    Gibt es irgendwelche Beschränkungen ? Stören Besondere Charaktermodelle ?

  • #12641

    Benedikt
    Teilnehmer

    Also wenn Ihr Lust habt kann ich nen schönen Stadtkampfszenario schreiben. Nach dem letzten Test bin ich da ziemlich geil drauf weil es fast noch mehr Spass acht als ne normale Feldschlacht ^^

    Das würde auch super von den Punkten passen. 4x 1vs1 und zum Abschluss 2 2v2 oder vieleicht sogar 4v4. Zur Not können ja auch die meisten von uns mehr Punkte aufstellen sollte das notwendig sein.

    Uhrzeit würd ich vorschlagen 10 Uhr?

    Bezüglich Beschränkungen sehe ich das recht einfach. Was wir bei uns machen ist das wir zumindest vor nem Spiel abmachen ob nen LoW gespielt wird oder nicht. Da manche Liste zwar viel Spass machen aber halt keinen LoW wehtun können 🙂

    Ähnlich würde ich das auch bei den besonderen Charaktermodellen sehen. Wenn man es weiß ist es Ok weil man dann wenigstens nen Konter aufstellen kann oder manche Modelle nicht benutzt werden. Sonst kann schnell 1 Einheit oder Figur das Spiel schon vor der Schlacht entscheiden ;)Ich denke da z.B. an Jain Zar oder nen Avatar mit Warlocks (Heal) bei den Eldar. Kann man bei 1000 Punkten machen, allerdings praktisch auch nicht konterbar.

  • #12643

    Rene
    Teilnehmer

    Ich glaub, dass bei 1000 Punkten kein LoW in der Liste dabei sein sollte. Wenn ihr noch nicht so lange spielt, sollten die Listen ausgeglichen sein, also eher dem Inhalt einer Streitmachtbox mit einigen Erweiterungen entsprechen. Dies richtet sich vor allem an die „Veteranen“ unter uns, die mit tausenden Punkten brettharte Kontingente aufstellen können.

  • #12645

    klocky
    Teilnehmer

    Hallo

    Das hört sich sehr gut an mit den Szenario .
    Ja ein LoW bei 1000 macht wenig Sinn. Die besonderen spiele ich halt ab und wann bei Orks das sind auch nur 2 die ich habe ,
    einmal Snikrot und einmal Mad Dok Grotsnik .
    Fand die jetzt nicht so hart aber kenne auch keine anderen .

    Wie sieht es mit Verpflegung aus … Soll wir was mitbringen gibst bei euch was in der Nähe kenne nur den Italiener der bei euch ist.

    Gruß

  • #12647

    Benedikt
    Teilnehmer

    Die Salamipizza ist zu empfehlen. Ansonsten Süßigkeiten und Getränke gibt es für einen kleinen Umkostenbeittarg im Clubheim. Selber was mitbringen ist natürlich auch Ok.

    Meistens sind die Modelle auch nur in Verbindung mit anderen Modellen Ultrahart. z.B. Jain Zar (-5 KG und -5I innerhalb von 6 Zoll Umkreis) und dazu nen Skorpionkriegerexarch (in einer Herausforderung kriegt der für jeden Inipunkt mehr eine zusätzliche Attacke). Das heißt der greift in einer Herausforderung als erster mit 9-10 Attacken St6 DS2 an. In Verbindung mit Jain Zar nimmt das alles auseinander (im letzten Spiel hat der nen Chaosritter explodieren lassen). Punktekosten 250. Das ist echt wenig dafür was die machen. Pack ich noch ne Warlock Concklave hinzu kann ich auch jede PSI Runde die LP heilen wenn ich ne ganz blöd würfel.

    Ich denke mal solche Geschichten sollte man der Fairness halber weglassen 😉

  • #12648

    klocky
    Teilnehmer

    A OK Das klingt schon härter als meine beiden also wenn keinen stört packen evtl einen davon ein aber auch nur vielleicht . Obwohl Snikrot bis jetzt kaum was gerissen hat die pfeife.

  • #12650

    F.Herwig
    Teilnehmer

    Okay meine Tau hätten im Februar auch noch zeit. 😆

  • #12653

    NilsB
    Keymaster

    BCMs sind in Ordnung. Snikrot und Mad Dok Grotsnik wären kein Problem. Bringt mal mit was ihr habt und spielt wonach euch ist. Wenn man sich ein bisschen kennt und nach ein paar Spielen irgendwelche Listen zu hart wären, kann man darüber sprechen. Wenn vor der Partie darauf geachtet wird, die Listen auf Augenhöhe zu halten, dann stimmt auch die taktische Herausforderung im Spiel. Damit ist es für alle interessanter. Dafür muss man sich aber erstmal besser kennen.

    10:00 wäre okay, hängt allerdings davon ab wann alle können. Ich warte noch auf zwei Rückmeldungen.

    Spiel 1 ~10:30

    Stadtkampf

    1000 Punkte

    – Slot 1 –
    – Slot 2 –
    – Slot 3 –
    – Slot 4 –

    Und im Anschluss – ab 14:00

    Spiel 2

    – Slot 1 –
    – Slot 2 –

    Fürs 2. Spiel bietet es sich an die Teams nach Fraktionen zu sortieren, Orks zusammen, Tyraniden, Imperiale. Für Tau und Eldar schlage ich ein Allianzverbot vor, da sie – so die bisherige Erfahrung – abartig stark werden. Eventuell mischt man sie mit den Imperialen.

    Wichtig wäre es daß jeder zwei (weitgehend) fertige Listen mitbringt wenn er im 2. nicht dieselbe spielen möchte. Das spart Zeit.

    Listen nach Regelbuch, Codizes, Erweiterungsbüchern, Forgeworld – mit oben genannter Rücksichtnahme auf die Gegner.

    Im 2vs2 gelten die üblichen Allianzregeln, aber pro Seite nur 1 Kriegsherr, Psikräfte ergänzen und Boni übertragen sich wenn das nach Allianztabelle (Regelbuch) der Fall ist. Das erklären wir noch mal vor dem Spiel. Prinzipiell dann 1 Armee pro Seite, gespielt von zwei Spielern.

    Wer spielt bei uns was? Ich würde Orks mitbringen.

  • #12667

    Benedikt
    Teilnehmer

    :)Nils Eldar und Imps sind auch ziemlich brutal was die Feuerpower angeht

  • #12676

    Rene
    Teilnehmer

    Ich kann leider erst frühestens am 20.02. wieder.

  • #12680

    Bjoern
    Teilnehmer

    Ich kann am 07.02 zwar nicht,aber eine Spielergruppe in Wf ist interessant, da ich ab dem 01.03 wieder dort wohne.

  • #12691

    NilsB
    Keymaster

    Wollen wir uns am Sonntag um 10:30 treffen? Wäre bei mir der frühstmögliche Termin am Vereinsheim zu sein.

  • #12698

    klocky
    Teilnehmer

    Hallo Alle

    Leider habe ich das schon geahnt aber einer ist bei uns Ausgefallen .
    Die anderen bei uns in der Grupppe können nicht .
    Habe evtl einen Ersatz und zwar meine Frau die möchte aber nicht so gerne bzw weil sie erst 1-2 mal gespielt hat und dementsprechen absolut nicht Regelfit ist .

    Gibt es ansonsten eine altarnative ?

    Wenn keine altanative vorhanden ist, und sie mitkommt sollte der Gegner gegen den Sie spielt am besten Ihre Armee auch kennen .-)
    Sie spielt Dark Eldar .
    Tut mir leid die Umstände.

    Gruß Jan

  • #12699

    Benedikt
    Teilnehmer

    Hey Jan,

    da kannst du nix dafür. Sowas passiert. Ich denke nicht das das weiter schlimm ist. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wer von uns alles da ist. Aber wie gesagt mit Teams wird sich immer ne Konstelation finden lassen. Ggf. kann Sie ja auch nen Teamspiel machen. da kann Ihr der andere auch bei Regelfragen helfen.

    PS: ich poste gleich das Szenario. Feedback erwünscht 🙂

  • #12700

    Benedikt
    Teilnehmer

    Szenariovorschlag 1

    Schlacht um Glacier Hill

    Punkte: 1.000
    Gelände: min 6 Gebäude oder Ruinen
    Aufstellungszone 24 Zoll voneinander entfernt
    kein LoW / ich würde sogar soweit gehenund sagen allg. keine Panzer mit RW mehr als 13. Bei 1.000 Punkten ist es dann echt scheiße dagegen was aufzustellen (Eldar mal abgesehen mit Laserlanzen). Was haltet Ihr davon?

    Runden: 6 Runden
    Missionsziele: jeder kriegt 2 Missionsziele. 1 davon kann er in seiner Aufstellungszone platzieren. Das andere auf der gegenüberliegenden Tischhälfte jedoch nicht in der Aufstellungszone des anderen. Jedes dieser Missionsziele gibt pro Runde 1 Siegpunkt. 1 Hauptmissionsziel wird relativ mittig und jeweils 12 Zoll von den beiden Aufstellungszonen platziert. Dieses Missionsziel gibt pro Runde 2 Siegpunkte.

    Besonderheiten Stadtkampf:
    Um das ganze ein wenig aufzupeppeln 🙂 hab ich mal 2 Strategements aus Städte in Flammen rausgesucht. Diese gelten jedoch für beide Spieler.

    Booby Traps: jedes der 6 Gebäude ist mit einer Booby Trap vermint. Booby Traps sind Fußsoldaten Minen. Sobald eine Einheit ein Geländeteil mit einer Mine betritt wirft der Spieler einen W6. Bei einer 4+ erhält eine Einheit aus dem Trupp einen Treffer der Stärke 8 DS2. Der Spieler darf sich die Figur aussuchen. Gegen den treffer sind keinerleich Deckungswürfe erlaubt (wohl aber Rettungswürfe). Bei einer 3 oder weniger passiert nix. Die Minen können nur 1x pro Spiel ausgelöst werden und werden nach Gebrauch aus dem Spiel entfernt.
    Sollte eine Einheit bereits bei der Aufstellungsphase in einem verminten Gebäude stehen passiert nichts. Sollte sich die Einheit jedoch bewegen und ist die Mine noch aktiv muss normal gewürfelt werden.

    Destroy: Vor dem Spiel, noch vor dem Aufstellen der Missionsziele jedoch nach dem Aufstellen des Geländes, wählt jeder Spieler geheim 1 Gebäude aus und notiert dieses auf einem kleinen Zettel. Ebenfalls muss jetzt auf dem Zettel (im Geheimen) notiert werden in welcher Runde das Gebäude explodiert. Es kann kein Gebäude in der gegnerischen Aufstellungszone gewählt werden. Das jeweils gewählte Gebäude explodiert vor Beginn der notierten Runde des Spielers. Alle Einheiten die sich in dem Gebäude befinden erhalten einen automatischen treffer. Wirf für jedes Modell der Einheit einen W6. Bei einer 4+ erhält das Modell einen automatischen Treffer mit Stärke 8 DS2. Es sind keine Deckungswürfe erlaubt (jedoch Rettungswürfe). Fortan gilt das Gebäude als gefährliches Gelände. Bedeutet das bei der Geländebewegung eine 1 gewürfelt wird 1 beliebige Figur aus der Einheit einen automatischen Treffer der Stärke 4 DS 5 erhält (der Spieler darf die Figur aussuchen). Es sind keine Deckungswürfe erlaubt. Bei Fahrzeugen gilt 3 W6 Geländetest. Bei einer 1 ist das Fahrzeug lahmgelegt. Bei 2x 1 ist das fahrzeug zerstört und bei 3x 1 explodiert das Fahrzeug.

    zusätzlich gilt für Siegpunkte: gegnerischen Kommandant ausschalten, First Blood und Durchbruch

    Was haltet Ihr davon?

  • #12702

    klocky
    Teilnehmer

    Ich finde es gut der franz auch .

  • #12703

    Benedikt
    Teilnehmer

    Sag mal kriegt ihr wirklich nur 1000 Punkte hin? 1250 Punkte wäre schon angenehmer 🙂

  • #12704

    NilsB
    Keymaster

    Wenn deine Frau mitspielen möchte, ist sie herzlich eingeladen. Ohne irgendwelchen Erwartungsdruck. Bei uns ist niemand mehr als 70, 80% regelfest, auch wir schauen während des Spiels häufig in die Bücher und helfen uns gegenseitig mit den Regeln.

    Wenn sie mag, finden wir bestimmt eine Möglichkeit. 2vs2 oder 3vs3 Partien sind unserer Erfahrung nach etwas angenehmer wenn man sich noch nicht so gut im Spiel auskennt, da eigentlich immer jemand etwas erklären kann während die anderen ihre Züge machen. Aber nur wenn sie Lust hat, auch gern spontan.

    Ich hab noch eine Zusage von Sebastian erhalten, der auf dem Rückweg von Bremen nach Clausthal gegen 15:00 dazukommt.

    Fabi, du bist dabei? Jens? Spielt ihr Tau?

  • #12705

    klocky
    Teilnehmer

    Hallo

    Ne bekommen alle mehr hin aber für den Anfang finde ich 1000 Punkte ganz ok ,vorallem für meine Frau sind 1000 punkte schon zu Viel.. das nächste Mal gerne mehr mit meinen Orks komme ich glaube auf 2000 Punkte Space Wolves auch so zirka aber die habe ich kaum Gespielt. Und mit den Dark Eldar auf 1500 zirka .

    Franz mit seinen Tyraniden auch auf 1500+

    Gruß

  • #12706

    klocky
    Teilnehmer

    Wir haben aber nur einen Babysitter bis 18 Uhr also bis dahin müssen wir zurücksein.-)

    Wann jetzt genau Treffen .

    Sonst nach irgendwas mitbringen ? Aber das wichtigste ist das eure Kaffeemaschine als erstes läuft ,-) bevor wir zocken

  • #12707

    NilsB
    Keymaster

    Zum Szenario, bitte keine zusätzlichen Limitierungen der Armeelisten (nur keine Superschweren/Gigantischen Einheiten) 🙁 Das sieht ansonsten gut aus, bin aufs Ausprobieren gespannt. Fürs zweite Spiel würde ich etwas vorbereiten und das Szenario morgen Abend oder Samstagvormittag hier posten.

  • #12708

    NilsB
    Keymaster

    Okay, das passt. Zur Kaffemaschine kann ich nichts sagen, hab sie noch nie benutzt. Evtl besser den Kaffee To-Go mitbringen 😉

  • #12709

    klocky
    Teilnehmer

    .-) ok Dann mache in ne Kanne .-)

  • #12710

    NilsB
    Keymaster

    🙂 Wollen wir Orks im 2. Spiel zusammen moschen? Eventuell mit Unterstützung der Dark Eldar? Wo wir auftauchen gibts ja jede Menge Leid und Haue 🙂

    10:30 Ich bin zwar früher da evtl muss man noch aufräumen

  • #12711

    Jens
    Keymaster

    wenn ich das jetzt richtig sehe, habt ihr genug spieler für paarungen?
    würde mir sehr entgegen kommen, weil ich am Sonntag wohl noch ne Extra-Schicht arbeiten muss..

  • #12712

    Benedikt
    Teilnehmer

    Wer von uns kommt den auf jeden Fall?

    Waaagh Nils
    Fabi
    meinewenigkeit

    was ist mit

    Bolter Nils
    Rene
    Tobi
    Jan
    Flo

  • #12713

    NilsB
    Keymaster

    Morgens sind wir momentan 6. Sebastian (mit Blood Ravens) kommt am Nachmittag dazu – da wärs praktisch wenn wir zu 8 für die 2vs2 Spiele sind und Jens würden wir dann schon vermissen 🙂

  • #12714

    Benedikt
    Teilnehmer

    Ein 3vs4 würde ja auch gehen. Oder ein 2v2 und 1 1v2. Wobei ich dann 3v4 bevorzugen würde.

  • #12715

    NilsB
    Keymaster

    Können wir ja morgen kurzfristig entscheiden 😉

    Missionsvorschlag für das 2. Spiel

    Sichert die Sektoren

    Spieler: 2vs2 – jeder 1000 Punkte

    Kriegsherren und Sonderregeln: Jeder Spieler hat 1 Kriegsherr. Die Armeen der Teams sind vollständig separat. Effekte wie Boni übertragen sich nicht, Anschließen von Unabhängigen Charaktermodellen nur bei eigenen Einheiten möglich, nur die eigenen Transporter usw. Synergien und Aura-Effekte gibt es keine – außer sie gelten auch für den Gegner – wie Kraftfelder der Orks.

    Dauer: Maximal 5 Runden

    Gebiete: Vor dem Positionieren der Missionszielmarker wird der Tisch in 6 gleichgroße Bereiche aufgeteilt (je 24″x24″). Die Gebiete werden durchnummeriert, eine Spielfeld-Hälfte (Trennung von links nach rechts) hat nur gerade Nummern, die andere die ungeraden.

    Marker: Jedes Team erhält 3 Missionszielmarker und verteilt diese auf die Gebiete in der eigenen Tischhälfte – maximal einen in ein Gebiet. Marker erhalten die gleiche Nummer wie das Gebiet in dem sie sich befinden. Ein Abstand muss weder zu den anderen Markern noch zu den Tischkanten eingehalten werden.

    Spezialauftrag: Jeder Spieler hat ein Gebiet, welches er z.B. als Landezone halten soll, oder das ein Portal der Eldar, eine Brustätte der Tyraniden usw. darstellt. Ermittelt werden diese Gebiete indem jeder Spieler einen W6 wirft. Im Fall ungleicher Paarungen wirft die Seite die weniger Spieler hat entsprechend mehr Würfel so daß beide Seiten gleich viele Spezialaufträge erhalten haben. Jeder Spieler wählt eines seiner Charaktermodelle für die Erfüllung seines Spezialauftrags aus und notiert sich die Nummer des Gebiets neben dem Eintrag auf der Armeeliste. Sobald das Charaktermodell in dem Gebiet angekommen ist, gilt diese Zone als gesichert. So lange sich das Charaktermodell dort aufhält dürfen Reserven dieses Spielers (nach den üblichen Reserve-Regeln) in diesem Gebiet eintreffen – von der Tischkante. Ein gesichertes Gebiet gibt sofort einmalig 2 Siegespunkte sowie weitere 2 sollte sich das Charaktermodell nach Spielende wieder oder noch dort aufhalten.

    Taktische Missionsziele: Ein Team erhält zu Beginn jeder eigenen Runde zwei taktische Missionen, die gültig sind bis sie von einem der beiden erfüllt wurden. Jeder Spieler wirft 1 W6 – die Zehner werden über die Runde festgelegt.

    Beispiel Runde 3 – Wurf 5 und 3 – Mission 35 und 33

    Die Missionen stehen im Regelbuch. Kann ein Auftrag zum Zeitpunkt an dem er vergeben wird nicht erfüllt werden (z.B. keine Psioniker mehr auf dem Tisch) oder wurde einer doppelt erwürfelt, wird 1 Wurf wiederholt bis zwei unterschiedliche Aufträge ermittelt wurden.

    Sektor gesichert: Für jedes Gebiet, das am Ende frei von Gegnern ist, erhält ein Team welches dort noch Einheiten stehen hat, die Punkten können (nicht fliehen bspw), 1 Punkt.

    Übersicht:

    Spezialauftrag erfüllt – 2 Punkte
    Spezialauftrag Spielende – 2 Punkte
    Taktische Missionsziele – Punkte siehe Mission

    Erster Abschuss – 1 Punkt
    Kriegsherr ausgeschaltet – 1 Punkt

    Pro Gebiet vom Gegner befreit und gehalten – 1 Punkt am Ende des Spiels

    Aufstellung: Breite Kante

    Nachtkampf, Reserve

  • #12718

    klocky
    Teilnehmer

    Moin alle

    War super gestern würde ich sehr gerne wiederhollen nur das 3vs3 war zum schluss ein wenig Anstrengend.-)))

    Gruß Jan

  • #12719

    NilsB
    Keymaster

    Gerne, hat auf jeden Fall sehr viel Spaß gemacht, wenn ihr mir die Fotos zumailt, lad ich sie hoch und poste sie hier und unter: http://www.para-welt.net/forum/

    dynas (at) gmx (punkt) de

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.