Login Register
 
RSS Feed Facebook

Neuer Codex Imperiale Armee

Home Foren Tabletop Warhammer 40k Neuer Codex Imperiale Armee

Dieses Thema enthält 31 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Rene Rene vor 3 Jahre, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #5686
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    na ich bin ich mal gespannt was die auf der insel sich jetzt wieder einfallen lassen…

  • #5687
    Profilbild von NilsB
    NilsB
    Keymaster

    Ich find’s ganz interessant, daß es mehrere Fraktionen geben wird, also ein Hauptcodex plus weitere Codizes, die auch von anderen Imperiumsarmeen genutzt werden können. Der Codex: Inquisition hatte das Anfang des Jahres vorgemacht

  • #5690
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Ich fürchte nur, seitdem sie den guten alten White Dwarf ins „komm zu uns und hol´s dir vor Ort“-Programm abgeschoben haben, kriegen „wir“ (also jene, die nicht ständig in den Laden gurken können) nur noch halb so viel mit. Aber ich frage mich ernsthaft, was das obige genau darstellen soll. Dieser „Kampfwagen“ erinnert mich doch sehr stark an den alten „Bremerwagen“, der schon im 1. Weltkrieg nichts getaugt hat…eben weil dieser Antrieb mit 4 Ketten totaler Unsinn war. Vielleicht wäre GW besser damit gefahren, das Teil als Halbkettenfahrzeug zu entwerfen oder gleich als normalen „Gun-Truck“ mit Rädern statt Ketten auszustatten.
    So wirklich Begeisterung will da noch nicht aufkommen.
    Aber ich warte erst mal ab, bis ich noch mehr Bilder und Infos habe, bevor ich ein Gesamturteil fälle. Es freut mich zumindest, dass ein neuer Codex am Horizont erkennbar ist. Die Rynngarde wird sofort eine Parade abhalten, um dieses freudige Ereignis zu feiern und sich darauf vorbereiten, die Feinde des Imperiums mit neuem Mut und Schlagkraft nieder zu werfen.

  • #5691
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    na das wir nix mehr mitbekommen wird wohl weniger sein, da es ja immer noch das gute alte internet gibt in dem alle ihrer neusten sachen posten. klar vllt nicht so detailliert aber an neuigkeiten kommt man doch

  • #5777
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Wenn man jetzt noch spanisch könnte…leider dauert die Übersetzungsfunktion etwas lange. Wie dem auch sei, ich lass mich überraschen, was die Imperiale Armee für uns bereit hält.

  • #6031
    Profilbild von NilsB
    NilsB
    Keymaster
  • #6032
    Profilbild von Mathias
    Mathias
    Keymaster

    Erinnert mich eher an eine Mischung aus Orkbuggy und Landraider. 🙂
    Aber das Panzerdesign bei der IA und den SM´s ist eh nicht so meines.

  • #6035
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    Interessant….ich denke das es sich bei den Figuren eher um eine Spezialeinheit handelt…vllt Veteranen oder schwere Inf.

  • #6114
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Naja, es geht so einigermaßen, also das, was man zu sehen kriegt. Aber bei den roten Baretten fühle ich mich irgendwie an solche Klassiker wie „Die Brücke von Arnheim“ oder an „Die Wildgänse kommen“ erinnert. Dass sie eine Art von „Gun-Truck“ für die IA produzieren, finde ich prinzipiell nicht schlecht. Überhaupt bietet die IA so viele Fahrzeugtypen außerhalb des klassischen Kampfpanzers, des Kampfschhützenpanzers und der Selbstfahrlafette, dass es so viele Möglichkeiten gibt. Aber ich bleibe dabei, dass ich bei diesem Fahrzeug entweder nur Räder oder die Halbketten-Variante bevorzugt hätte. Vier Kettenlaufwerke als Alternative zu Rädern sieht genauso falsch aus wie ein reines Kettenlaufwerk, was mir auch nicht recht für diese Art von „Kampfwagen“ zusagen würde. Der Aufbau ist aber schon mal nicht schlecht. Setze ich jetzt mal die vorzüglichen Kombinationsmöglichkeiten von GW-Bausätzen ein, gehe ich davon aus, dass man das Laufwerk auch mit anderen Modellen umbauen kann. Ork-Buggys, Ork-Trucks und Ork-Panzer bieten sich dafür wahrscheinlich am Besten an, wenn man die orktypischen Bauteile möglichst weglässt. Denkt mal an die Bilder von Ork-Fliegern, die in imperiale Jets umgebaut wurden…davon gibt es zahlreiche Bilder im Netz und die sind meistens sehr gut geworden.

    Ich lass mich mal überraschen, die Bilder sprechen doch eher für Spezialkräfte, noch nicht für die gesamte Imperiale Armee. Vielleicht sind das auch die einzigen Neuerungen mit dem neuen Codex, da der Leman Russ und die Chimäre bisher noch nie größeren Veränderungen unterworfen waren.

  • #6120
    Profilbild von F.Herwig
    F.Herwig
    Teilnehmer

    Der Codex Imperiale Armee kommt erst noch.

  • #6138
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Hm, also ist das jetzt ein Codex, der sich mehr auf die Gardeinfanterie, Spezialtruppen und die Kommissare konzentriert? So ganz sehe ich noch nicht durch, was sie damit vorhaben. Allerdings habe ich gerade auch keine anderen Quellenwerke zur Hand, so dass ich dieses „Militarium Tempestus“ noch nicht so richtig einordnen kann. Es scheint sich ja etwas von der klassischen „Baller-IA“ zu entfernen, aber eine so elitäre Streitmacht wie das Adeptus Astartes ist es dann wohl auch nicht…mal sehen, ob und wie ich das in meinen Kreuzzug integrieren kann. Etwas mehr Power tut meinen geschundenen Truppen sicherlich gut…und die Crimson Fists sind schon zu lange im Kampf, ihre Verstärkung erst noch auf dem Weg. Da werde ich doch mal einen Blick auf das neue (Codex Tempestus) werfen und mich auf das Erscheinen der „Frischzellenkur“ für das altbewährte (Codex IA) freuen.

    P.S.: Nach Erstellen dieses Beitrages hat mich das „Aufklärungsteam“ darüber informiert, dass GW auf seiner HP doch noch einen kleinen, aber für uns deutschsprachige „Gamer“ nicht ganz unwichtigen, Satz am Ende der Produktbeschreibung platziert hat: Dieses Werk wird in englischer Sprache auf den Markt geworfen…ein dreifaches Hoch auf alle, die das selbe schlecht Schul-Englisch sprechen und lesen wie ich!
    Da können sie nur hoffen, dass ich mal über den Schatten springe und die Modelle mich davon überzeugen können, mir diese mMn Zumutung anzutun, das ganze auch noch in die eigene Sprache zu übersetzen.

  • #6139
    Profilbild von Oliver
    Oliver
    Teilnehmer

    Vielleicht hilft das beim Einordnen…

    http://www.40kings.de/2014/03/imperiale-armee/

  • #6141
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    Der „alte“ Codex würde schon von der HP genommen, genauso wie die cadianische Starterbox…mysteriös 😀

  • #6143
    Profilbild von Thys
    Thys
    Keymaster

    Sollte also nicht der Codex IA sein. Denn bisher sind die Codizes immer noch auf Deutsch erschienen und lediglich die Supps nur auf Englisch.

  • #6144
    Profilbild von Oliver
    Oliver
    Teilnehmer

    Hab ich 40Kings jetzt falsch verstanden?
    Codex Astra Militarum ersetzt den alten Codes IA?

    Fast gleichzeitig neuer Ergänzungscodes „Militarum Tempestus“

  • #6145
    Profilbild von Thys
    Thys
    Keymaster

    Korrekt!

  • #6146
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Ich bin und bleibe mal gespannt, was kommt.

  • #6166
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Ja, sieht nett aus. Und da scheint ja auch endlich ne Hydra zu kommen, ein Hoch auf den 40k-„Wirbelwind“. Zu den neuen Modellen, die ja nun offenbar nicht für den Codex IA, sondern eben für ne „Erweiterung“ erscheinen, kann ich jetzt, nach einigem „Gewöhnen“ sagen: Echt cool. Gardisten aus Kunststoff, davon haben sicherlich schon einige geträumt. Und diese „Trucks“ lassen sich mMn garantiert in irgendeiner Form auch für eine normale Imperiale Armee verwenden. Und sei es nur, dass man ein paar besondere Umbauten damit anstellt. Die Basis, also die Aufbauten, bieten da eine ganze Menge an Möglichkeiten. Das werde ich auf jeden Fall langfristig planen und umsetzen.

  • #6175
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    Astra Militarum: Befehle
    Ein guter Soldat der Imperialen Armee denkt nicht selbst; vielmehr folgt er ohne zu zweifeln oder zu zögern den Befehlen seiner Vorgesetzten. Diese wiederum müssen ohne Zweifel und ohne Schwäche kommandieren, denn ein einziger Befehl zur rechten Zeit kann über den Ausgang eines ganzen Krieges entscheiden.

    Diese Karten wurden als praktisches Werkzeug für deine Warhammer-40.000-Spiele gemacht. Wenn du einer Einheit einen Befehl erteilt hast, kannst du einfach die entsprechende Karte neben die Einheit legen, sodass du jederzeit weißt, welchen Auswirkungen der Befehl hat.

    Dieses Set mit 10 Karten enthält alle Befehle des Astra Militarum aus dem Codex: Astra Militarum. Wie wäre es mit einem Set für jeden Offizier in deiner Armee?

    Die neune befehlskarten! 😉 man bemerke es sind 10! und man lese den letzten Satz 😀

  • #6176
    Profilbild von Dennis J.
    Dennis J.
    Teilnehmer

    Wieviel Offiziere spielt man durchschnitlich kenne die imp. armee nicht so gut?

  • #6177
    Profilbild von Oliver
    Oliver
    Teilnehmer

    Klingt wie ein Zitat von Kommissar Gaunt. 😉

  • #6182
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    ne richtige offiziere die befehle geben können sind nur in den kommandotrupps…außer die haben was geändert

  • #6188
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    Ich bin mal gespannt, was kommt. Nachdem mein Orden nun inzwischen zum „ich mag´s gar nicht mehr zählen“ x-ten Mal gefährlich stark unter Sollstärke ist, wird es nun Zeit, die Rynngarde in den Schmelztiegel der Schlacht zu werfen. Sobald der Codex endlich da ist, wird´s damit losgehen.

  • #6200
    Profilbild von F.Herwig
    F.Herwig
    Teilnehmer

    Bei der kompletten Vernichtung kann ich dir aber gerne behilflich sein .

  • #6201
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    So meine Bestellung wurde heute Versand 🙂 *freu*

  • #6202
    Profilbild von Rene
    Rene
    Teilnehmer

    @Fabian

    Die Herausforderung nehme ich gerne an. Sobald der neue Codex IA da ist, wird sich die Rynngarde deiner annehmen. 😉

    @Tobi

    Ich freu mich wie nen Schneekönig. Ich brauch echt mal wieder diesen „Neu“-Geruch, der den frisch gedruckten Regelwerken anhaftet.

  • #5749
    Profilbild von NilsB
    NilsB
    Keymaster

    Und noch ein paar Bilder http://descansodelescriba.blogspot.de/2014/03/con-de-o-ogrete-y-hde-horus.html

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monate von Profilbild von NilsB NilsB.
  • #6052
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    Edit: anscheind scheinen links im mom net zu klappen

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monate von Profilbild von Tob526 Tob526.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monate von Profilbild von Tob526 Tob526.
  • #6116
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    Modelle und alles sind auf der Gw Seite zu sehen und angekündigt!!

    Nun haben sie den IA Codex rausgenimmen….ist der Codex: Militarum Tempestus den jetzt auch der neue IA?

    Zum ersten Mal überhaupt zieren die Sprösslinge der Schola Progenium die Seiten ihres eigenen Codex – und dieser ist exklusiv hier erhältlich!

    Der Ordo Tempestus gebietet über die besten menschlichen Soldaten der Galaxis. In seinen disziplinierten Rängen dienen nicht nur die exzellenten Krieger des Militarum Tempestus, sondern auch brutale Commissars.

    Auf den 72 Seiten dieses gebundenen, vollfarbigen Buches findest du:

    – Das ultimative Handbuch des Militarum Tempestus, das auch die Strukturen des Officio Praefectus behandelt sowie eine Chronik der vielen legendären Taten enthält, die von dieser Krieger-Bruderschaft vollbracht wurden.
    – Einen Bericht darüber, wie Scions und Commissars in der Schola Progenium dazu ausgebildet werden, selbst über die besten menschlichen Kämpfer zu triumphieren.
    – Eine eindrucksvolle Galerie der Citadel-Miniaturen des Ordo Tempestus, in der die Uniformen, Regimentsnamen und Abzeichen der Elite des Imperiums präsentiert werden.
    – Eine vollständige Beschreibung jeder Einheit, die Regeln für ihren Einsatz sowie eine Armeeliste, die es dir ermöglicht, eine Armee zu sammeln und zu organisieren, auf die selbst der anspruchsvollste Lord Commissar stolz wäre.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monate von Profilbild von Tob526 Tob526.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monate von Profilbild von Tob526 Tob526.
  • #6148
    Profilbild von NilsB
    NilsB
    Keymaster

    Mitten in der R.E.M. Phase habe ich diesen Link geträumt 😛

    http://40kwarzone.blogspot.com.au/2014/04/leaked-guard-photos.html Der Wyvern ist nice. Back to Tiefschlaf

  • #6178
    Profilbild von Tob526
    Tob526
    Teilnehmer

    ich habe 3 kommandotrupps…dh. bei einer normalen aufstellung 1850P. 2-4 😀 aber ich denke mein Drucker wird es richten^^

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monate von Profilbild von Tob526 Tob526.
  • #6180
    Profilbild von Dennis J.
    Dennis J.
    Teilnehmer

    Bei „Wie wäre es mit einem Set für jeden Offizier in deiner Armee?“ habe ich mit mehr gerechnet

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monate von Profilbild von Dennis J. Dennis J..

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.