Login Register
 
RSS Feed Facebook

Sons of Horus (40k) vs. World Eaters (30k)

Harzlich willkommen bei den Harz Gamern Foren Tabletop Spielberichte Sons of Horus (40k) vs. World Eaters (30k)

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  NilsB vor 3 Jahre, 5 Monate.

  • Autor
    Beiträge
  • #13574

    Anonym

    Werte Verräter und Loyalisten,
    Letzten Sonntag zog die 12. Legion nach den Forgeworld Horus Heresy Regeln gegen die Black Legion/Sons of Horus nach den 40k Space Marine Regeln in den Kampf…
    Meine Liste:
    [img]https://c6.staticflickr.com/8/7549/28152751893_9122feaacf_b.jpg[/img]
    Es wurden zwei Spiele ausgetragen. In dem ersten Spiel wurden mir die Grenzen einer 30k Armee gegen eine moderne Space Marine Armee aufgezeigt… nach der 2. Runde waren 50 Prozent der 12. Legion durch die Gravwaffen der Sons of Horus vernichtet worden… zumindest hatte ich einen Punkt: Tötet den Kriegsherren, ansonsten war die Geschichte ziemlich eindeutig… Also das erste Spiel war eine schnelle Nummer, Ende meiner zweiten Runde Aufgabe einerseits…

    [img]https://c3.staticflickr.com/9/8167/29036150690_9d69ea59b4_b.jpg[/img]

    [img]https://c5.staticflickr.com/9/8246/29036149260_fe667d5960_b.jpg[/img]

    [img]https://c7.staticflickr.com/9/8208/29290152046_be77acd5cf_b.jpg[/img]

    Nach ein wenig Geschimpfe meinerseits, zeigte mein Gegner (Rene) ein wenig Erbarmen mit mir, und nach stellte seine Armee eine wenig um, damit ich überhaupt den Hauch einer Chance hatte….

    Gespielt wurde eine Grundmission der Horus Heresy… Tide of Carnage, bei der es Ziel die einzelnen Sektoren des Felds zu besetzen. Wobei nur Standards und Fahrzeuge mit dem Zusatz Panzer als punktende Einheit gelten.
    Der eigene Aufstellungssektor bringt 3 Punkte, das Niemandsland 5 Punkte und die Feindliche Aufstellungszone bringt 7 Punkte. Tötet den Kriegsherrn und Last Men Standing bringen jeweils einen zusätzlichen Punkt. Die Länge des Spiels ist mit 5 Runden festgelegt und man bekommt auch keine Verlängerung.
    Das Spiel ist war bis zum Schluss recht spannend, wobei die Justaerin Terminatoren und der Chaptermaster der Sons of Horus erst in der 3 Runde in meine Aufstellungszone schockten, aber keinen entscheiden Einfluss aus den Ausgang des Spiels hatten.
    Dergleichen wurde hatte der taktische Plasmaunterstützungstrupp, verstärkt mit einem Master of Signal und einem Apothecarii nicht wirklich schaden verursacht. Das orbitale Bombardement konnte nur einen Streifschuss auf ein Razerback verursachen, und die Plasmawerfer konnten überhaupt keinen Schaden verursachen. Wurden durch einen Predatorpanzer und Deathwindsystemen niedergeschossen, musste fliehen, konnte sich nicht sammeln und wurde in der 4. Runde durch den orbitalen Schlag des Chaptermasters vernichtet.
    Ein ähnliches Schicksal ereilte der Sturmtrupp der Sons of Horus. Schockten in der 2. Runde in die Schlagdistanz der Veteranen, die als Passagiere im Landraider saßen.
    Die Sturmmarines wurden durch die Schlussphase arg dezimiert, dass sie danach den Moraltest nicht schafften und vom Spielfeld flohen, ohne das die Veteranen angreifen brauchten.
    Heroische Nachkämpfe gab es fast gar nicht, es wurden zwei Devastorentrupps der Sons of Horus durch den Sturmtrupp und den taktischen Trupp der 12. Legion ausgelöscht. Sonst war das Spiel geprägt durch den Beschuss der Panzer. Zumindest hat das erste Mal der Javelin Landspeeder was gerissen, auch wenn der Multi-Melter es nicht geschafft hat, den Landraider der Sons of Horus zu zerstören…
    Aber am Ende des Tages ging das Spiel 7:6 für die Sons of Horus aus. Die hielten die Aufstellungszone der 12. Legion, die World Eaters konnten das Niemandsland sichern, und hatten zum Schluss mehr Einheiten auf dem Feld. Desweitern schaffte die 12. Legion noch das sekundäre Missionsziel Durchbruch, wodurch sie ihrem Gegner, geschuldet den gewählten Kriegsritus „ Crimson Path“, noch einen zusätzlichen Siegpunkt verweigerten.
    Wie gesagt, das Spiel war spannend bis zum Schluss und ich hoffe meinem Gegner hat es auch mit einer abgespeckten Armeeliste gefallen…

    [img]https://c7.staticflickr.com/9/8338/29215625502_e18e1d4337_b.jpg[/img]

    [img]https://c5.staticflickr.com/8/7575/29215622772_1cb47df4d9_b.jpg[/img]

    [img]https://c5.staticflickr.com/9/8222/29215620052_8c45289680_b.jpg[/img]

    In diesem Sinne…
    Nails in my brain, nails hurt…

  • #13577

    NilsB
    Keymaster

    Moin 🙂 Da schaut man mal einen Abend nicht ins Forum 😉

    Ein sehr interessanter und ausführlicher Bericht. Danke. Diese ‚HH Mission‘ werd ich mal nachspielen, ähnelt den selbsterstellten die wir öfters in der Kampagne verwenden. FW Landspeeder und Jetbikes sind richtig schicke Modelle. Und das HH Farbeschema der World Eater gefällt mir besser als das der späteren Chaosbanden.

    Kharn bekommt nächste Woche sein neues 40k Modell, zum Neustart des 13th-Black Crusade, aber das ist für deine Truppe ja ‚Zukunftsmusik‘ 😉

    Im ersten Screeenshot, entstammt der Armeeplan einem Tool?

  • #13580

    Anonym

    Dankeschön…

    Naja ausführlich eher nicht, ist eher ein Quickdone… aber es erfüllt ihren Zweck auch wenn die letzten Aufnahmen des Servoschädels verschollen zu sein scheinen.

    Ich finde das Farbschema auch besser als dieses eintönige rot, aber Forgeworld hat ein weiteres Farbschema nach dem Landungsplatzmassaker vorgegeben, bei dem die blauen Stellen mit rot übergepinselt worden sind, aber die weißen Stellen noch weiß sind. Das sieht auch genial aus, aber kommt leider knapp 3 Jahre zu spät….

    Nein, es gibt für diese Armeeorganisation kein Tool, habe mal angefangen sowas mit Gimp zu erstellen, sieht einfach netter aus!

    In diesem Sinne
    Nails in my Brain, nails hurt…

  • #13583

    NilsB
    Keymaster

    So ein graphischer Armeeplan ist eine schöne Sache. Hätte gern ähnliche Pictogramme für Ork-Einheiten. Wann hast du deine Armee gebaut und bemalt?

  • #13586

    Anonym

    Sowas die das? Kann man sich doch zusammenbasteln…

    falls Du Interesse hast kann ich dir ein paar screenshots für ein englisches Forum von mir schicken…

    Ich bin seit dem ersten Horus Heresy Buch von Forgeworld dabei. Glaube der erste Trooper war im November 2012 oder so… und seit dem bin ich bei der Truppe geblieben….

    In diesem Sinne
    Nail in my brain, nails hurt

  • #13587

    Oliver (Elch)
    Teilnehmer

    Grav Waffen bei CSM?

  • #13588

    NilsB
    Keymaster

    Gespielt nach Codex: SM, Olli

  • #13597

    NilsB
    Keymaster

    Stimmt das lässt sich recht gut selbermachen. Schick mir ruhig den Link.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.