Harz Gamer e.V. – Tabletop, Rollenspiel und Brettspiele rund um Goslar | Allgemein

 
IDEALO Brettspiel Trendanalyse

IDEALO Brettspiel Trendanalyse...

Das Vergleichsportal idealo hat vor Kurzem eine interessante Analyse zu Brettspielen herausgebracht. Zwar finden sich in den Top 10 Listen nach Altersgruppen vorwiegend Klassiker, aber die Zahlen (vor allem zur Entwicklung von Brettspielen) sind trotzdem ganz interessant.  Hier geht es zur Analyse: https://www.idealo.de/magazin/2018/12/11/gesellschaftsspiele-fuer-kinder-und-erwachsene/   ...

RED Lion Convention – Braunschweig

RED Lion Convention – Braunschweig...

Dieses Wochenende war die RED Lion Convention in Braunschweig und auch wir waren hier vertreten und haben eine Freebooters Fate Demo Runde auf unserer selbst gebauten Platte veranstaltet....

Stormcast Eternals von Sven

Stormcast Eternals von Sven...

Hier sind die Stormcast Eternals aus dem Spiel Age of Sigmar zu sehen, bemalt von unserem Clubmitglied Sven....

Harzspieler Wochenende 2015

Harzspieler Wochenende 2015...

Ich veranstalte mit der Harzspieler.de Community vom 25.09-27.9.2015 ein Brettspiel-Wochenende in St. Andreasberg in einer Jugendherberge. Die Unterbringung und Verpflegung im Hostel erlaubt uns ein ganz intensives Spieleerlebnis ;-). Alle Vereinsmitglieder, die Brettspielambitionen haben sind hierzu herzlich eingeladen. Das Anmeldeformular dafür findet ihr hier: http://www.ibis-it.de/download/harzspieler%20Weekend%202015.pdf Gruß, Jens...

Battlelore-Turnier bei Braunschweig spielt

Battlelore-Turnier bei Braunschweig spielt...

Mein Kumpel Marcus organisiert mit dem Heidelberger Spieleverlag zusammen ein Batteloreturnier auf dem „Braunschweig spielt“-Event, dass sich explizit auch an Anfänger richtet. Das Spiel schlägt eine Brücke zwischen Tabletop und Brettspiel. Er würde sich freuen auf dem Event auch Harzgamer zu begrüßen können. Das Turnier findet am 14. März in Braunschweig im Jugendzentrum Mühle statt. Außerhalb des Turnieres gibt es dort am 14. und 15. März eine riesige Auswahl an Brettspielen, die man dort entleihen und ausprobieren kann. Ein Paar Infos von Marcus zum Turnier: Gespielt wird nach Schweizer System in vier Runden. Jede Runde ist zeitlich auf eine Stunde begrenzt; inklusive Aufbau. 15 Minuten vor Ablauf der Stunde wird gewarnt, 5 Minuten vor Ablauf haben beide Spieler jeweils noch zweimal die Möglichkeit, eine Kommandokarte zu spielen. In der ersten Turnierrunde werden die Gegner ausgelost, in der zweiten Runde spielt der beste Daqanspieler gegen den besten Uthukspieler, usw. Diesmal dann aber auf der anderen Seite, so dass man während des Turniers jeweils zweimal beide Seiten gespielt hat. Für den Sieger gibt es 2:0 Punkte; der Punktestand gilt als Differenz. Gewinnt z.B. Daqan vs. Uthuk mit 8:3 dann bekommt er zwei Punkte und eine Differenz von + 5 Punkten. Zu Beginn jeder Turnierrunde ziehen die Spieler drei Karten aus den sieben Szenariokarten ihrer Fraktion und entscheiden sich dann für eine Szenariokarte. Anschließend können Einheiten für max. 50 Punkte ausgewählt und aufgestellt werden. Dabei sind nur maximal so viele Einheiten wie im Grundspiel enthalten erlaubt. Der Heidelberger Spieleverlag stiftet für den 1. Platz ein Rune Age inklusive Erweiterung; der Zweitplatzierte erhält ebenfalls ein Runeage. Das Turnier beginnt um 16 Uhr; sollte als inklusive Auslosung, kleiner Pausen, Preisverleihung bis ca. 21 Uhr gehen. Ab 14.30 Uhr gibt es für Anfänger die Möglichkeit, das Spiel zu lernen. Vielleicht finden sich ja ein paar Leute, die Lust haben dort aufzuschlagen! Viel Erfolg wünscht, Jens...

Firestorm Terran Alliance

Firestorm Terran Alliance...

Nachdem unser Jens beim Spielzug 2014 ein Demospiel bei den „Hildesheimer Gelegenheitswürflern“ gemacht hatte, war er sehr begeistert von Firestorm Armada. So hat er auch bei uns schnell mehrere Spieler zu Demospielen motivieren können, denen es auch gut gefallen hat. So hat sich der Autor nach langem Überlegen für die Terran Alliance entschieden. Eine Flotte mit 2 Battleships, 3 Cruisern, 2 Shild Cruisern, 4 Fregatten und 6 Point Defence Ships war schnell geordert und zusammengebaut. Das Farbschema sollte sich grob an Battlestar Galactica orientieren. Somit wurde die Flotte in grau grundiert. Die erste Farbschicht war eine dunkles Grau, ähnlich Adeptus Mechanicus von Citadel. Die zweite Schicht wurde in Cold Grey von Vallejo gemalt.Für das Trockenbürsten mussten Stonewall Grey von Vallejo und Bleached Bone herhalten. Die Highlights wurden dann mit Tinny Tin und Scarlett Red betont. Eine paar markante Stellen wurden mit Army Painter Red Tone hervorgehoben, der Rest der Schiffe mit Quick Shade Strong Tone behandelt. Nach dem Trocknen kam noch eine Mattlack zum Einsatz, um den Glanz weg zubekommen. Ich hoffe die Flotte gefällt dem ein oder anderen.       [nggallery id=24]...

X Wing Brocken Masters II

X Wing Brocken Masters II...

II. X Wing Brocken Masters Nach dem erfolgreichen ersten Turnier gingen auch schon die Planungen für die zweite Auflage los. Als Termin war der 29.11. schnell gefunden. Die Anmeldeliste auf T3 war auch in recht kurzer Zeit gefüllt. Durch kurzfristige Absagen, Krankmeldungen und schlichtes Nichterscheinen schrumpfte das Teilnehmerfeld doch noch auf 10 Spieler. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Und so ging es halbwegs Pünktlich los. Im Vergleich zum letzten Turnier war eine deutliche Änderung in den Listen der Spieler zu sehen. Immerhin sind einige neue Schiffe veröffentlich worden, die auch gern und viel gespielt werden. Nach 2 von 4 Runden zeichnete sich eine recht deutliche Dominanz der Spiel- und Turniererfahrenen Jungs vom SUKV aus Salzgitter ab. Nach 4 Runden mit spannenden und fairen Gefechten wurden die Sieger gekürt. Allesamt vom Salzgitter Wing. Glückwunsch noch mal an dieser Stelle. Dann bis zur Dritten Auflage. Ergebnisse und weitere Infos findet Ihr hier: http://www.tabletopturniere.de/t3_tournament_results.php?tid=12840 [nggallery id=23]...

Warmachines Anfänger-Turnier

Warmachines Anfänger-Turnier...

Weil wir so viele Mitglieder haben, die gerade mit Warmachines/Hordes angefangen haben, haben wir ein internes Anfänger-Turnier veranstaltet. Ziel des Turniers war es einfach mal ein paar Spiele mit den Starterboxen zu machen und dabei möglichst viele unterschiedliche Fraktionen kennenzulernen. Daher wurden die Paarungen auch nicht nur leistungsorientiert sondern mit Berücksichtigung der gespielten Fraktionen gemacht. 8 Teilnehmer haben sich gefunden und das waren noch nicht alle Mitglieder, die gerade mit Warmachines eingestiegen sind. Mein Dank gilt an Marcel, der extra für das Turnier noch Missionsmarkierungen (Kreise) angefertigt hat! Am Ende konnten sich die niederträchtigen Cryx (Jens) knapp vor den plumpen Khador (Oliver) gefolgt von der Retribution of Scyrah (Marcel) durchsetzen. Auf dem Titel-Bild die Armee von Oliver gegen die Oberos von Ingo. Hier alle Bilder von den teilnehmenden Armeen (nicht alle bemalt): http://www.harzgamer.de/forums/topic/wmhordes-anfaenger-turnier-fuer-harzgamer/...

I. X Wing Brocken Masters

I. X Wing Brocken Masters...

I. X Wing Brocken Masters Wie der Schauspieler der Theaterpremiere entgegenfiebert, haben auch wir unserem Erstlingsturnier, dem I. X Wing Brocken Masters entgegengefiebert. Etwas unsicher ob wir im Ballungsraum Nordharz genügend begeisterte Spiele finden, haben wir es dennoch versucht. Und das Teilnehmerfeld war schnell gefüllt. Ob einiger kurzfristiger Absagen waren wir letztlich nicht komplett, aber mit 13 Teilnehmern doch gut besucht. Auch dank der SUKV Jungs aus Salzgitter. Nachdem wir am morgen noch schnell die Spielflächen (sorry 2 waren etwas größer als 90*90cm) vorbereitet und alles andere organisatorische erledigt hatten, konnte es auch pünktlich kurz nach 10:00 Uhr losgehen. Gespielt wurden 4 Runden zu 75 min. nach Schweizer System mit max. 100 Punkten. Die erste Runde wurde gelost. An den Spielplatten waren durchaus sehr unterschiedliche, teils auch kreative Flotten zu sehen. Von 3 Slaves, über Tie Fighter Schwärme, eine Tie Bomber Liste bis zu gemischten Rebellen war einiges da. Nach zwei Runden zeichneten sich die ersten Favoriten ab. Und nach der Mittagspause ging es mit Pizza und Burgern gestärkt in die 3. Runde, die noch einmal vieles spannend machte. Denn 6 Spieler lagen dicht genug beieinander, um noch um den Turniersieg zu konkurrieren. Am Ende hat sich dann aber der führende Marco durchsetzen können. Nach 4 Runden mit spannenden, fairen und interessanten Gefechten wurden die Sieger gekürt. Die ersten Drei haben neben der Ehre noch je einen Gutschein unseres Kooperationspartners Fantasywelt gewonnen. Glückwunsch noch mal an dieser Stelle. Mir für meinen Teil hat es Spaß gemacht, ich hoffe wir sehen uns nächstes mal wieder. Wenn ihr noch Wünsche, Kritik und Anregungen für das nächste mal habt, meldet euch bitte bei uns. Ergebnisse und weitere Infos findet Ihr ab Sonntag hier: http://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=11891 [nggallery id=18]...

Zocken am Brocken Rückblick

Zocken am Brocken Rückblick...

Am Samstag den 1.3.2014 fand bei uns im Vereinsheim das erste Zocken am Brocken Warhammer 40k Killzone Turnier statt. Pünktlich um 9:30 trafen die Spieler in unserem Vereinsheim ein und nach einer kurzen Einführung wurde sofort mit dem Spielen begonnen, schließlich hatten wir viel vor. Gespielt wurde nach den 6. Edition Beta Regeln von Galaxy in Flames für Killzone. Im Prinzip eine leicht abgewandelte Version der Killteam Regeln von Gamesworkshop. Gespielt wurde auf teilweise eigens für das Turnier angefertigten Platten. Schließlich konnten nach einem Tag voller spannender Schlachten und der Wahl des besten Killzone Teams die glücklichen Sieger die von www.FantasyWelt.de zur Verfügung gestellten Preise entgegen nehmen. Die Gewinner im Einzelnen:   1. Jens – Harzgamer e.V. – Tau 2. Horst – Ludo Ergo Sum – Tau 3. Hans – Harzgamer e.V. – Space Marines Best Painted/Bestes Killzone Team: Michael – Ludo Ergo Sum – Orks   Ich gratuliere nochmal allen Gewinnern und bedanke mich bei Fantasywelt.de. Wir freuen uns auf eine Wiederholung und hoffen, dass ihr dann wieder teilnehmen werdet. Nun noch ein paar Impressionen zum Turnier. [nggallery id=17]...

Page 1 of 3123